Liebe Kunden: Unser Hofladen bleibt geöffnet

Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, daß unsere Kühe weiterhin Milch geben, wir weiterhin unseren Käse herstellen, an die Wiederverkäufer liefern und in unserem Hofladen verkaufen. 

 

Wir nehmen die Gefahren durch das Corona-Virus sehr ernst, und unternehmen Alles in unserer Macht stehende, um der Ausbreitung von Sars-CoV-2 keinen Vortrieb zu leisten.

Wir werden unsere Kunden informieren, sobald Einschränkungen geboten sind und stehen für Rückfragen per E-Mail und Telefon (04179/7477) gern zur Verfügung

 

Achtung!

Aus gegebenem Anlaß bieten wir den Fleischkunden jetzt immer die Möglichkeit bestelltes Fleisch an drei Tagen abzuholen. Das Kundenaufkommen wird in unserem kleinen Hofladen entzerrt.

Der Hofladen ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

 


Willkommen bei der Landkäserei Fehling

Hier möchten wir Ihnen unsere Sicht auf die Natur, den Mensch
und das Miteinander nahebringen.
Insbesondere unsere Arbeitsweise, mit der wir aus der Milch unserer Kühe guten, handwerklichen Käse herstellen.

Neu auf unserer Homepage:

Eine Seite nur fürs Fleisch.

 

 

frisches Ochsenfleisch im Mai

Vom 2. bis 2 .Juni gibt es wieder frisches Fleisch vom Fahrenholzer Weideochsen

Hier geht es zur Ochsenpost.

 

Neu: Special Cuts

Ab sofort gibt es bei uns ausser Rump- Filet- Hüft- und sonstigen Steak-Klassikern auch besondere Steakzuschnitte wie Hanging Tender, Flanksteak, Spider, Flat Iron, Tri Tip,

Top Butt Flap, Petit Tender und 

das Skirt Steak.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!



Ochsenpost

Liebe Kunden und Freunde von gutem Ochsenfleisch!

Der Abholtermin für das Fleisch unseres nächsten Ochsen ist vom 2. bis 4. Juni. Durch die Streckung des Abholzeitraums reduzieren wir gemeinsam mit unseren Kunden Wartezeiten und unnötige Kontakte.

Die Portionen sind vakuumiert und etikettiert, und können zwischen 9 und 18 Uhr abgeholt werden.

Wir bieten das Fleisch in Paketen von 5, 10, 15 und 20 Kilo an. Das Paket enthält anteilig Steak, Rouladen, Gulasch, Beinscheiben, Braten und ein Drittel Hack – Im Paket kann ein bisschen hin und her getauscht werden.

Im Paket kostet das Fleisch € 14,50/kg. Hackfleisch allein € 9,50/kg.
Die Bezahlung ist bar, mit EC-Karte oder auch über PayPal möglich.

Tafelspitz, Ochsenschwanz, Leber und die Zunge können separat erworben werden.

Ebenso die “Special Cuts”:

  • Wir schneiden aus der Oberschulter das Metzgerstück und das Flat Iron.
  • Flanksteak und Top-Butt-Flap kommen aus der Flanke.
  • Top-Butt-Cap und Tri-Tip werden aus dem Tafelspitz und dem Bürgermeisterstück geschnitten.
  • Der Hanging Tender und das Skirtsteak kommen aus dem Inneren.
  • Das etwa handtellergroße Fledermaussteak schneidet der Fleischer aus der Hüfte.

Diese Einzelteile sind nicht Bestandteil der Pakete.

Wer Fragen hierzu hat kann sich auch auf unserer Homepage oder direkt bei uns erkundigen.

Bei Interesse bitte rechtzeitig per E-Mail, Telefon, oder bei uns im Hofladen bestellen,
die Pakete sind zur Zeit schnell ausverkauft .

Unsere Ochsen laufen ganzjährig auf der Weide und fressen Gras oder Heu. Sie haben viel Bewegung, frische Luft und kennen den Tierarzt nicht. Wenn sie dann frühestens nach 3 Jahren geschlachtet werden, ist das Ergebnis Rindfleisch sehr guter Qualität von artgerecht gehaltenen Tieren.

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldung, auch falls dieser Termin für Euch noch nicht der Richtige ist.
Darüber hinaus haben wir einige Einzelteile eingefroren im Hofladen vorrätig.

Mit lieben Grüßen aus der Elbmarsch, Ulrike Fehling und Team

0 Kommentare

Lockdown-News aus Fahrenholz

Liebe Kunden und                                    
Freunde vom Hofladen Fehling!                                                 

Als Direktvermarkter brauchen wir unseren Hofladen im aktuellen Lockdown nicht zu schliessen.

Wir erweitern das Angebot um Gemüse aus Bardowick:

Bei Interesse können sie bis mittwochs Kartoffeln, Grünkohl, Palmkohl und Rote Beete bei uns bestellen.

Die Bestellung kann dann ab Donnerstag im Hofladen abgeholt werden.

 

Über unser großes Käseangebot hinaus, haben wir

  • Rindfleisch und Milch von uns
  • Honig vom Imker aus Rottorf
  • Eier vom Hof Bertram aus Hunden
  • Bauernhofeis aus Salzhausen
  • Bio-(Glüh)-Wein vom Weingut Kunz aus der Pfalz
  • Wurstwaren vom Handorfer Hof
  • Äpfel vom Obsthof Zeyn aus Laßrönne
  • Senf und Chutneys vom Chaos-Gärtner
  • Eierlikör von Frau Menke
  • Marmelade von Frau Nowak aus Marschacht
  • Mehl aus der Bardowicker Mühle
  • Keramik von Nele Zander
  • Grillzangen und Gartenfackeln von Ossi

ständig verfügbar.

 

Mit lieben Grüßen aus der Elbmarsch,
Ulrike Fehling und Team